Motto der Kampagne 2022 / 2023:
Ein Stall voll Narren stimmt mit ein:
Es ist normal verrückt zu sein
Sie sind hier: Startseite > Berichtsarchiv – Amtsblatt KW09/2022

Die Grießknöpf verwenden Cookies um diese Website zu verbessern. Erfahrt mehr diese Cookies in der Datenschutzerklärung.

Berichtsarchiv

Amtsblatt KW09/2022

Nachbericht Ordensverleihung

Nachdem auch dieses Jahr weder Prunksitzung noch Umzug möglich sind und schon die Kampagneeröffnung am 11.11.2021 ausfallen musste, hat die Büchenauer Karnevalsgesellschaft am 19.Februar zumindest die Ordensverleihung für das Motto „Lasst Glitzer und Konfetti regnen. Viva la vida - wir feiern das Leben“ durchgeführt. Um den Corona-Bestimmungen Genüge zu tun, war 2G Pflicht und die Gruppen wurden auf 4 Termine verteilt, damit nicht zu viele Teilnehmer gleichzeitig anwesend waren. Außerdem war nur die Bühne im Hummelstall und die Zuschauer befanden sich überwiegend im Hof der Verwaltungsstelle. Der Wettergott hatte ein Einsehen, ließ die Sonne scheinen und hielt sich mit Sturm zurück.

Jede Gruppe wurde von Vizepräsidentin Sabrina Geissler und Sitzungspräsident Tommy Hauth herzlich begrüßt und durch das leider viel zu kurze Programm geführt. Tanzmariechen Emilia Steinsdörfer und die Garden bewiesen, daß sie auch in der Corona-Zeit trainiert hatten und präsentierten sehr sehenswerte Tanzeinlagen. Roland Baumgärtner und Günther Kohlschreiber begeisterten die Zuhörer mit spontanen Gesangseinlagen. Das alles wurde gekonnt von Wolfgang Gerhardt, besser bekannt als Amadeus, musikalisch untermalt.

Unsere Aktivitäten blieben nicht unbemerkt: fleißig wie immer war Ortsvorsteherin Marika Kramer in der Verwaltungsstelle bei der Arbeit und wollte einfach mal nachsehen, wer da so tolle Stimmung verbreitet. Das haben Sabrina und die Bürgerwehr der BKG natürlich gleich genutzt, um das Rathaus zu stürmen und Marika auf die Bühne zu entführen.

Nachdem sie nun schon 2 Jahre warten mussten, die Kampagneeröffnungen mussten leider immer ausfallen, konnten dieses Jahr dann endlich Liane Seiler zur neuen Narrenfee und Thomas Seiler sowie Guido Kramer zu neuen Elferräten getauft werden. Sie mussten schwören, daß sie das Dreigestirn immer sicher nach Hause bringen und auch für den Fischweck von Sabrina sorgen werden. Auch wurde Timo Schulz als neuer Kommandant der Bürgerwehr bestätigt.

Danke an Alle, die mitgearbeitet haben, daß wir mit dieser tollen Veranstaltung endlich wieder ein Frohsinn und Gesang in unser Karnevalisten-Leben bringen konnten.

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben