Motto der Kampagne 2023 / 2024:
Blaue Meere - magisch und bunt-
die Grießknöpf tauchen auf den Grund
Sie sind hier: Startseite > Aktuelles_Berichte – Amtsblatt KW09/2024

Die Grießknöpf verwenden Cookies um diese Website zu verbessern. Erfahrt mehr diese Cookies in der Datenschutzerklärung.

Aktuelle Infos und Berichte

Amtsblatt KW09/2024

Traditionelles Heringsessen der BKG

Daß die närrische Jahreszeit endgültig zu Ende ist, wird einem Fasnachter spätestens beim Heringsessen bewusst. Präsident Markus Holzer begrüßte am 16.Februar die zahlreich erschienenen BKG'ler zum traditionellen Heringsessen im Rittersaal zum Abschluss der Faschingskampange. Irgendwie passten Heringe ja auch gut zum diesjährigen Motto "Blaue Meere-magisch und bunt-die Grießknöpfe tauchen auf den Grund!" Nach Grußworten von OB Petzold-Schick, in denen sie vor allem den Zusammenhalt im Verein lobte, wünschte sie dem neuen Präsidenten viele weitere Jahre in seinem Amt.

Nachdem sich alle gestärkt hatten, ergriff Sitzungspräsident Tommy Hauth das Wort. Bei auftretenden Problemen bei der Planung der vielen Events sage er immer „Am Ende wird alles gut“ und es wird super-gut. Er hat auch schon für das nächste Jahr eine tolle Prunksitzung geplant.

Vizepräsidentin Sabrina Geissler meinte „der Verein, das sind wir. Sonst könnte man nicht so eine tolle Kampagne durchführen". Ortsvorsteherin Marika Kramer dankte der BKG für das tolle Programm und die Verleihung des Grießknopfordens. Jedes Jahr werde es noch mal einen Tick besser.

Präsident Markus sagte, daß er in seinem 1.Jahr viele Höhen, aber auch einige kleine Tiefs erleben durfte. Sein Amt in einem so großen Verein bringe viel Verantwortung mit sich und das Buch der ungeschriebenen Gesetze sei bei der BKG auch nicht gerade klein. Er sei das eine oder andere Mal ganz schön ins Schwitzen gekommen und zolle seinen Vorgängern und Vorstands-Kollegen höchste Anerkennung. Er ist immer wieder vom Zusammenhalt im Verein beeindruckt und eine großartige Kampagne liege hinter uns. Auch das Wetter hat mitgespielt: keine Schneelast auf der MZH und 20° im Schatten beim Umzug. Er dankte allen Abteilungen und Teams des Vereins sowie Polizei, Feuerwehr, DRK und der Stadt Bruchsal für die Unterstützung sowie bei allen, die ihn im 1. Jahr seiner Präsidentschaft zur Seite gesprungen sind.

Ehrenpräsident Roland Baumgärtner dankte allen Aktiven für eine erfolgreiche Kampagne und verlieh seinen Ehrenpreis „Clown“ an Edi Hetzel, unserer Stimmungskanone auf dem Umzugswagen. Ohne seine anfeuernden Worte an die Zuschauer kann man sich einen Umzug gar nicht mehr vorstellen. Sein Sohn Lars Hetzel wurde für 16 Jahre Tätigkeit als Umzugsordner, Helfer wo immer er gebraucht wird und ab nächstem Jahr Mitglied der Bürgerwehr mit einem Bild des Umzugswagens mit Unterschriften der Garden und Elferräte geehrt.

weiter zu:

BKG Neuigkeiten
Infofenster
Letzte Änderung:

Es ist 1 Besucher online


Login

Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login

nach oben